Download e-book for iPad: Berufsunfähigkeitsversicherung für Studierende. Empirischer by Max Ludewig

By Max Ludewig

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Versicherungswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Innerhalb der gesamten Erwerbsphase sieht sich ein Arbeitnehmer der Gefahr gegenüber, temporär oder bis mindestens zum Erreichen des Renteneintrittsalters außerstande zu sein, den Beruf weiterhin auszuüben. Der drohende Einkommensverlust wird nur ungenügend durch das staatliche Sozialversicherungssystem kompensiert, weshalb das Risiko der Berufsunfähigkeit (BU) als existenzielles Risiko einzustufen ist und regelmäßig über eine inner most Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) abzusichern ist.

Bei näherer Betrachtung des Absicherungsniveaus offenbart sich jedoch ein Paradoxon: Obwohl etwa zwei Drittel der Bevölkerung körperliche Beeinträchtigungen durch schwere Krankheiten oder die künftige Pflegebedürftigkeit fürchten, wird das BU-Risiko eher abstrakt gesehen und infolgedessen weitestgehend unterschätzt, woraus eine verhältnismäßig niedrige Absicherung resultiert. Unter Studierenden, im späteren Berufsleben mit einem tendenziell höheren Lohn bzw. Gehalt ausgestattet, ist der Durchdringungsgrad besonders bedenklich. Demgegenüber wird statistisch etwa jeder vierte Arbeitnehmer einmal im Arbeitsleben (zumindest temporär) berufsunfähig, im Durchschnitt sogar schon im regulate von forty three Jahren. Die offensichtliche Diskrepanz zwischen prognostiziertem Risikoverlauf sowie der individuellen Risikowahrnehmung wird als Anlass genommen die Marktdurchdringung der BUV unter einer Gruppe von Studierenden eingehend zu untersuchen. Im Rahmen einer empirischen Untersuchung wird dediziert der Frage nachgegangen, ob bei Feststellung eines mangelhaften Absicherungsniveaus die Erkenntnisse der Verhaltensökonomik einen adäquaten Ansatz zur Erklärung der Vorsorgelücke darstellen.

Anschließend werden Lösungskonzepte auf der Vertriebs- und Produktebene diskutiert, mit deren Ergreifung die Versicherungswirtschaft ggf. im Zusammenspiel mit der Politik die zukünftige Bedeutung der BUV für die studentische Zielgruppe unterstreichen und durch eine angemessene Kommunikation des Produktnutzens das Absicherungsniveau der Arbeitskraft von Studierenden verbessern kann.

Show description

Read or Download Berufsunfähigkeitsversicherung für Studierende. Empirischer Befund, Marktpotenziale und Ansätze zu einer optimalen Marktdurchdringung: Unter Nutzung von ... der Verhaltensökonomik (German Edition) PDF

Similar banks & banking books

New PDF release: The Firm as an Entity: Implications for Economics,

The book enhances present financial realizing of the enterprise as an establishment and a firm, taking a look past the slender barriers of neoclassical economics to an interdisciplinary technique in line with accounting and law in addition to economics itself. It represents the first synthesis of the authors' learn paintings at the topic and provides the groundwork for the advance of a complete framework concentrated at the enterprise as an entity.

Das Altenproblem der PKV - Darstellung sowie bisherige und - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Professur für Risikomanagement und Versicherungswirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Im Zeitraum von 1991 bis 1998 sind die Prämien bei Neuvertragsabschlüssen der privaten Krankenversicherung in der Bundesrepublik Deutschland für einen 33-jährigen Versicherungsnehmer im Durchschnitt um circa eight v.

Handbook of Economic Forecasting: 2B by Graham Elliott,Allan Timmermann PDF

The hugely prized skill to make monetary plans with a few simple task concerning the future comes from the center fields of economics.  lately the provision of extra facts, analytical instruments of larger precision, and ex put up reviews of commercial judgements have elevated call for for info approximately fiscal forecasting.

Download PDF by Prof. Dr. Ralf Beck: Wer braucht noch Banken? - Wie Start-Ups die Finanzwelt

Brauchen wir eigentlich noch Banken? Prof. Ralf Beck sagt: eigentlich nicht. Mit den neuen Fintech-Akteuren werden wir unabhängig von teuren und unflexiblen Bankleistungen. Prof. Beck nimmt die Anbieter genau unter die Lupe. Intelligente Start-ups krempeln unser tägliches Leben in immer mehr Bereichen um.

Additional info for Berufsunfähigkeitsversicherung für Studierende. Empirischer Befund, Marktpotenziale und Ansätze zu einer optimalen Marktdurchdringung: Unter Nutzung von ... der Verhaltensökonomik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Berufsunfähigkeitsversicherung für Studierende. Empirischer Befund, Marktpotenziale und Ansätze zu einer optimalen Marktdurchdringung: Unter Nutzung von ... der Verhaltensökonomik (German Edition) by Max Ludewig


by Paul
4.4

Rated 4.95 of 5 – based on 21 votes